Gutscheine bestellen

Bouldern und Toppas für Schulklassen

Beschreibung
Bouldern bedeutet Klettern in Absprunghöhe (ohne Seil) und ist eine immer beliebtere Spielart des Kletterns, denn dabei liegt der Fokus voll auf dem Klettern selbst. Durch das Wegfallen des Seil-Handlings bleibt mehr Zeit für das gemeinsame Tüfteln an Kletter-Bewegungen.

Toppas sind Sicherungsmaschinen, die den Kletterer im Falle eines Sturzes gemütlich zu Boden lassen. Das Team- und Verantwortungslerlebnis ist dabei weniger gewichet als beim Klettern in der Seilschaft. Dafür sind weniger Sicherheitsaspekte zu beachten, das heisst die Einführungszeit ist kürzer.

Das Bouldern kann sehr gut mit dem Klettern am Toppas kombiniert werden. Auch die Kombination mit dem Abseilen ist möglich.

Sicherheit und Leitung
Auch beim Bouldern sind Sicherheitsaspekte zu beachten, ausserdem braucht es Grundlagenkenntnisse, um den Schülern das Bouldern nahe zu bringen und die Begeisterung dafür zu wecken. Es wird daher empfohlen entweder die Fortbildung für Lehrpersonen "Bouldern & Toppas Indoor" zu besuchen, oder einen Instruktor der Kletterhalle zu buchen.

Für die Kombination von Bouldern und dem Klettern am Toppas (Sicherungsmaschine), wird der Besuch des Ausbildungsmoduls "Bouldern & Toppas Indoor" bzw. der entrechende Ausbilungsstand vorausgesetzt.

Anforderungen
Mindestalter 10 Jahre
1 Begleiter pro 12 Schüler

Umfang / Zeit
Mit Instruktor: 1.5 Std., Verlängerung auf Wunsch
Ohne Instruktor: Max. 2 Std., Verlängerung auf Wunsch
(Bei Verlängerung wird die zusätzliche Zeit pro Instruktor und Stunde zu 80.00 CHF verrechnet.)
Das Angebot gilt auch ausserhalb der regulären Öffnungszeiten.

Preise mit Instruktor 1.5 Std.:

Schulen Preis pro Schüler/in

Volksschulen, ab 10 Jahren

Mindestpauschale Fr. 160.-. Sind die Gesamtkosten höher als CHF 160.- gelten folgende Einzelpreise pro Teilnehmer:

15.-

Gewerbeschulen / Kantonsschulen / Gymnasien / Internate / Ferienspässe / Höhere Ausbildungsstätten und weitere schulische Einrichtungen

Mindestpauschale Fr. 190.-. Sind die Gesamtkosten höher als CHF 190.- gelten folgende Einzelpreise pro Teilnehmer:

16.-

Preise inkl. Instruktor, Klettergurt und Eintritt.

Preise ohne Instruktor max. 2 Std.:

Schulen Preis pro Schüler/in

Volksschulen

Mindestpauschale Fr. 150.-. Sind die Gesamtkosten höher als CHF 150.- gelten folgende Einzelpreise pro Teilnehmer:

14.-

Gewerbeschulen / Kantonsschulen / Gymnasien / Internate / Ferienspässe / Höhere Ausbildungsstätten und weitere schulische Einrichtungen

Mindestpauschale Fr. 160.-. Sind die Gesamtkosten höher als CHF 160.- gelten folgende Einzelpreise pro Teilnehmer:

15.-

Preise inkl. Klettergurt und Eintritt.

Bemerkungen
Der Umfang dieses Kurses ermöglicht keine Ausbildung zum selbstständigen Sichern. Die dazu notwendigen Fertigkeiten und Kenntnisse werden im Grundkurs 1, Grundkurs 2 und in den Kinder- und Jugendgrundkursen vermittelt.

Anmeldung
Telefonisch (während den Öffnungszeiten) oder per E-Mail, mindestens 14 Tage im Voraus.

Reservationen / Buchungen per E-Mail bitte mit folgenden Informationen:

  • Anzahl Teilnehmer
  • Schulstufe und Alter der Schüler
  • Telefonnummer für Rückfragen
  • Wunschdatum und -zeit
  • Rechnungsadresse

kurse@diekletterhalle.ch

+41 71 310 09 09